Ein genialer Zitronentrick, um Insekten aus dem Haus zu eliminieren

Manchmal können Insekten in Ihr Haus eindringen und Larven legen, die diese Invasion fördern. Glücklicherweise gibt es einen gewaltigen Trick, um sie mit einer einfachen Tasche vor der Tür dauerhaft fernzuhalten.

Insekten können uns nerven und es kann schwierig sein, sie loszuwerden. Mit einer einfachen System D-Methode können Sie dieses Problem beseitigen. Sie werden überrascht sein, sie zu kennen!

Zitrone ist ein Geheimnis, um Lebewesen fernzuhalten

Zitrone ist nicht nur ein wesentlicher Gesundheitsinhaltsstoff, sondern auch eine Zitrusfrucht, die Ihnen bei vielen Hausarbeiten helfen kann. Zu seinen Anwendungen gehört die Abwehr von Mücken und anderen Insekten, die Ihnen Probleme bereiten. Wenn die Temperaturen heiß sind , kann seine Verwendung für Sie von unschätzbarem Wert sein, wenn Sie lernen, seine Eigenschaften gut zu nutzen. Zitrone, ein Muss in Ihrer Essroutine, kann Ihnen helfen, sich von Ameisen, Schädlingen und mehr zu verabschieden! Eine natürliche Alternative zu Insektiziden, die viele umweltschädliche Chemikalien enthalten.

citrons

Verwenden Sie Zitrone, um Lebewesen fernzuhalten. Quelle: spm

Wie verwendet man Zitrone, um Fliegen und andere Insekten abzuwehren?

Um diese Zitrusfrucht zu verwenden, um Lebewesen von Ihrem Zuhause fernzuhalten, müssen Sie sie zuerst schälen. Wickeln Sie die Schale dann in ein dickes Papiertuch, das Sie mit einem Gummiband verschließen. Wenn Sie diese kleine Insektizidkugel hergestellt haben, platzieren Sie sie in der Nähe von Eintrittsstellen für Insekten wie Türen oder Fenstern. Wenn dieser gefürchtete Trick funktioniert, liegt es daran, dass der Zitronenduft das Nervensystem dieser Insekten reizt kriechenden, fliegenden . Sie können mehr als einen verwenden, wenn viele Orte von ihrer Anwesenheit betroffen sind. Eines ist sicher: Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen, wenn das Wetter besser ist.

citrons1

Zitrone hilft Insekten abzuwehren. Quelle: spm

Was sind die Gewohnheiten, um das Vorhandensein von Insekten zu bekämpfen?

Um diese Präsenz zu bekämpfen, auf die Sie durchaus verzichten könnten, müssen Maßnahmen ergriffen werden. Es gibt bestimmte Gewohnheiten, die in Ihrem Zuhause einen großen Unterschied machen können. Am grundlegendsten ist es, keine Lebensmittel zu Hause herumliegen zu lassen. Um Lebewesen von Ihrem Zuhause fernzuhalten, ist es auch ein kluger Schachzug, den Müll herauszunehmen und zu schließen. Lassen Sie kein schmutziges Geschirr und stehendes Wasser verhindert, dass Sie Insekten in Ihrem Interieur sehen. Wenn Sie ein sauberes Haus haben möchten, ist es wichtig, Schränke Arbeitsplatten regelmäßig zu reinigen Ihre und . Zitrone ist nicht das einzige natürliche Abwehrmittel, es gibt auch andere umweltfreundliche Inhaltsstoffe, die häufig verwendet werden.

Was sind die anderen Tipps, um diese Kreaturen zu verscheuchen?

Für wirksame Maßnahmen, ohne unseren Planeten zu verschmutzen, gibt es kostengünstige Zutaten, um das Vorhandensein von Insekten in Ihrem Zuhause zu bekämpfen. Weißer Essig, eine Zutat, die Ihnen bei vielen Hausarbeiten helfen kann , oder Apfelessig sind großartige Mittel, um ein Eindringen in Ihr Zuhause zu verhindern. Eukalyptus ist dank seines zitronigen Duftes auch ein ausgezeichnetes Abwehrmittel, das ohne Mäßigung verwendet werden kann. Gewürznelken und Tomatenpflanzen sind auch Pflanzen, um die Viecher abzuwehren, die in einem Haus eine echte Plage sein können .

Was für welches Insekt?

Es gibt zwar Lebensmittel, die alle Insekten wie Zitrone vertreiben, aber für jeden dieser Schädlinge gibt es spezifische Zutaten. Wenn Mücken für Sie am problematischsten sind, wählen Sie Knoblauch, Basilikum oder Zitronengras. Wenn Ameisen Ihr Zuhause übernommen haben, ist Zitrone eine gute Idee. Zwiebeln, ausgezeichnete Heilmittel gegen häufige Krankheiten, können häufig verwendet werden, wenn Sie durch die ständige Anwesenheit von Fliegen gestört werden. Für Wespen und Mücken ist Apfelessig ein ausgezeichnetes Abwehrmittel.

Ich habe Zecken zu Hause. Was ist zu tun ?

Diese Lebewesen, die Lyme-Borreliose verursachen können, können sowohl für Menschen als auch für ihre Haustiere gefährlich sein. Wenn in Ihrem Haus Zecken vorhanden sind, nehmen Sie ätherisches Teebaumöl und verdünnen Sie zehn Tropfen in einem Esslöffel Alkohol. Gießen Sie diese Mischung in eine Flasche mit Sprühflasche und sprühen Sie sie auf Ihre Kleidung, bei einem Ausflug in den Wald z. B. . Um Ihre Tiere zu schützen, besorgen Sie sich im Fachhandel ein Abwehrmittel auf Geraniolbasis, das Sie durch Sprühen auf die Haare verwenden.

Wie wird man Chigger los?

Diese Milbenlarve kann bei ihren Stichen sehr jucken. Wie Mücken vermehren sie sich bei hohen Temperaturen und sind besonders an natürlichen Orten wie Wiesen oder Obstgärten präsent. Um ihre Anwesenheit zu bekämpfen, ist Kieselgur, das hauptsächlich aus Algen besteht, ein Mittel, das Sie von der Verwendung von Insektiziden abhält. Dieses Naturheilmittel ist auch ein Abwehrmittel gegen andere Insekten wie Flöhe, Silberfischchen oder Kakerlaken.