Wie hältst du deine Wasserflasche den ganzen Tag kühl, ohne den Kühlschrank zu benutzen?

Das Trinken von frischem Wasser ist wichtig, um Ihren Durst zu löschen. Es ist jedoch schwierig, Ihre Flaschen ohne einen Kühlschrank auf derselben Temperatur zu halten, selbst mit einem luftdichten Behälter. Mit diesem Trick wirst du dieses Problem definitiv los.

Egal ob Quellwasser, stilles Wasser oder Sprudelwasser, es ist schwierig die Temperatur zu halten, wenn man kein Kühlgerät hat oder es nicht eingefroren hat. . Mit diesem Trick halten Sie Ihre Flasche einen Tag lang kühl.

Warum immer eine Flasche Wasser dabei haben?

Egal, ob es sich um abgefülltes Wasser oder eine Lebensquelle handelt, die aus einer Filtermaschine kommt, es ist wichtig, mindestens 1,5 Liter pro Tag zu trinken. Und was wir aus gutem Grund zu mindestens 60 % ausmachen, hilft uns, eine gute Durchfahrt zu fördern, aber auch unsere Körpertemperatur zu halten. Ausreichende Flüssigkeitszufuhr ermöglicht es uns, Giftstoffe über den Stuhl oder Urin auszuscheiden und die Gelenke flexibler zu machen. Schließlich hilft uns, die Flasche nie zu verlassen, um die Haut geschmeidig und gesund zu halten. Argumente dafür, Mineralwasser immer in der Nähe zu haben!

verre deau

Wasserbecher Quelle: Pixabay

Was sind die Gefahren, wenn man nicht genug Wasser trinkt?

Wussten Sie, dass Wasser mindestens 60 % des menschlichen Körpers ausmacht? Nur, auch nach dem Trinken von Wasser, wird es durch Schweiß, Urin, aber auch Atmung ausgeschieden. Wenn es wichtig ist, ausreichend zu rehydrieren, ist es wichtig, dieses Getränk im Körper zu ersetzen, und dies ist besonders wichtig für gebrechliche Menschen wie Babys , ältere Menschen oder chronisch Kranke.

bouteille plastique

Plastikflasche Quelle: Medical News Today

Warum Wasser anderen heißen und kalten Getränken vorziehen?

Während die überwiegende Mehrheit der Getränke Wasser wie zuckerhaltige Getränke, Sprudelwasser, Milch , Energy-Drinks oder Cola-Soda enthält, ist es für Ihre Gesundheit vorzuziehen, hauptsächlich Mineralwasser zu konsumieren. Und aus gutem Grund enthalten diese anderen Getränke einen hohen Zucker- oder Fettgehalt. Bei Fruchtsäften essentiellen Gesundheitsinhaltsstoffen – – oder Milch ist es am besten, sie sparsam zu konsumieren.

boisson fraiche

Frische Getränke Quelle: Gesunde Rezepte 101

Wie viel Wasser verbrauchen?

Es wird zwar empfohlen, 1,5 bis 2 Liter Wasser zu trinken, der erforderliche Verbrauch hängt jedoch von mehreren Faktoren wie dem Lebenstempo, dem Klima oder Ihrem Gesundheitszustand ab. Ein sportlicher Mensch muss mehr trinken als ein sitzender Mensch. Einige anfälligere Menschen müssen besonders hydratisieren. Darunter Schwangere oder Stillende , Menschen mit Nieren- oder Herzinsuffizienz, bei Erbrechen oder Durchfall oder bei Einnahme von Medikamenten mit harntreibender Wirkung.

moment rafraichissant

Erfrischender Moment Quelle: Medical News Today

Welche Botschaften sendet uns unser Körper, wenn wir gut hydriert sind?

Um zu wissen, ob Sie genug getrunken haben, ist Urin ein guter Indikator, der viel über Ihren Gesundheitszustand aussagt . Wenn letzteres nachts blassgelb oder farblos ist, wird Ihr Körper mit Feuchtigkeit versorgt. Am Morgen ist es normal, dass diese Körperausscheidungen eine konzentriertere Farbe haben. Es ist auch wichtig, auf die Botschaften zu hören, die unser Körper an uns sendet. Sie müssen jedoch nicht warten, bis Sie Durst haben, um Wasser zu trinken.

Wie hält man Wasser den ganzen Tag kühl?

Wie Sie verstanden haben, ist ein ausreichender Wasserverbrauch notwendig, um gesund zu sein und zu bleiben. Einziger Wermutstropfen: Bei längerem Aufenthalt im Freien erwärmt sich unsere Flasche manchmal und wird ungenießbar, besonders wenn es heiß ist. Glücklicherweise gibt es einen Trick, um Ihren Kürbis oder Plastikbehälter auch ohne Kühlschrank in der Nähe kühl zu halten. Wenn es sinnvoll ist, Ihr kaltes Mineralgetränk zu trinken, dann deshalb, weil es vom Körper schneller aufgenommen wird und es neben der durstlöschenden Wirkung die Geschwindigkeit der Durchblutung erhöht. Um Ihre Flasche tagsüber kalt zu halten, ohne ein Kühlgerät wie eine Kühlbox oder ein anderes Gerät zu verwenden, ist Einfallsreichtum erforderlich. Dafür müssen Sie sich vorher vorbereiten, nämlich am Vortag, indem Sie Ihre Flasche mit einem Viertel des Behälters füllen. Dann in den Kühlschrank stellen und über Nacht ruhen lassen. Wenn Sie aufwachen, füllen Sie den Rest des Behälters mit Wasser. Eine Sache ist sicher: Sie werden den ganzen Tag, den Sie draußen verbringen, erfrischt sein, ohne jemals abkühlen zu müssen. Auf diesen wenig bekannten D-System-Trick werden Sie nicht verzichten können! Magie, nicht wahr?