12 erstaunliche Möglichkeiten, Marseille-Seife zu verwenden

Die Marseiller Seife ist ein 100% natürliches Produkt und bekannt für ihre Weichheit, aber auch für ihre Vielseitigkeit. Ohne Konservierungs- und Farbstoffe hergestellt, zeichnet er sich durch seine einfache geometrische Form und seinen Geruch aus, hauptsächlich aufgrund der Pflanzenöle, aus denen er besteht und die ihm eine natürliche grüne, braune oder beige Farbe verleihen. Wir stellen in diesem Artikel 12 Möglichkeiten vor, diese Multifunktionsseife zu verwenden.

Ob als Würfel, gerieben oder flüssig, Marseiller Seife gibt es in verschiedenen Formen und Farben und ihre Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. Ob zur Hautreinigung, als Waschmittel oder als Entkalker, Sie sollten wissen, dass es sich um ein ökologisches Produkt handelt, das doppelt so lange hält und wie gewünscht wirtschaftlich bleibt.

Wie erkennt man die echte Marseille-Seife von der Fälschung?

Wisse, dass nicht alle Seifen unter dem Namen “Savon de Marseille” gleich sind. Diese vielseitige Seife ist oft das Ziel vieler Fälschungen. Echte Marseiller Seife besteht ausschließlich aus Wasser, natürlichem Soda, Salz und Pflanzenölen, insbesondere Olivenöl zu 72 % , wie Aissa Bendjaffer, Geschäftsführerin der Seife La Maison du Marseille in Paris, gegenüber CNEWS erklärte. Es enthält keine Konservierungsstoffe, keine Farbstoffe, keine tierischen Fette und noch weniger Duftstoffe. Es ist auch wichtig zu betonen, dass diese Seife das Logo „Savon de Marseille“ aufweisen muss, das auf dem Produkt erscheint. Welches Logo ist von der Union of Marseille Soap Professionals registriert.

savon marseille

Marseiller Seife – Quelle: blog.sinplastico

Was sind seine verschiedenen Verwendungen?

1. Ein hervorragender Fleckenentferner

Zu Hause ist es das Produkt, das Sie immer zur Hand haben, um auch zu reinigen und zu entfernen die hartnäckigsten Flecken auf dem Boden, den Fliesen, dem Ledersofa, dem Teppich, der Küche oder der Sanitäranlage des Zimmers . Wenn Sie Marseille-Seife im Block verwenden, reiben Sie sie einfach auf einen feuchten Schwamm und reinigen Sie sie mit der zu behandelnden Oberfläche. Anschließend das Produkt mit klarem Wasser oder einem feuchten Tuch abspülen.

2. Waschmittel

Die hypoallergene Marseille-Seife kann verwendet werden, um die empfindlichsten Kleidungsstücke und sogar die von Babys in völliger Sicherheit zu waschen. Reiben Sie den zu reinigenden Teil des Kleidungsstücks mit flüssiger Marseiller Seife ein und spülen Sie ihn dann aus. Lassen Sie die Wäsche nach Möglichkeit an der Luft trocknen. Diese Seife ist teuflisch wirksam gegen Wein-, Kaffee-, Schokoladen-, Lippenstift-, Make-up- oder sogar Soßenflecken.

savon marseille1

Marseiller Seife als Waschmittel – Quelle: thegirlintheocean

3. Make-up Pinselreiniger

Jede Frau weiß, dass Bürsten makellos sauber sein müssen, um Hautirritationen zu vermeiden. Reiben Sie auch Ihre nassen Bürsten auf den Seifenwürfel und massieren Sie ihn, um Make-up-Rückstände zu entfernen, und spülen Sie sie dann mit lauwarmem Wasser ab.

savon marseille2

Marseille-Seife zum Reinigen von Make-up-Pinseln – Quelle: thegirlintheocean

4. Insektizid zum Schutz von Pflanzen

In Wasser verdünnt ist dieses biologisch abbaubare Produkt nützlich zum Schutz von essbaren Pflanzen oder Obstbäumen vor Blattläusen. Verdünnen Sie dazu Marseille-Seife in Wasser und verwenden Sie sie als Insektizid zum Schutz Ihrer Pflanzen und Ihres Bodens. auch Zwiebelsaft kann als Insektizid verwendet werden, um Blattläuse abzutöten .

5. Eisenreiniger

Manchmal ist die Bügelsohle des Bügeleisens durch Kalkablagerungen verstopft. Geben Sie einfach ein wenig dieser sehr wirksamen Seife auf das noch heiße Bügeleisen und bügeln Sie ein sauberes Tuch, um die Rückstände zu entfernen.

6. Spülmittel

Wenn Sie ein Fan von Natürlichkeit sind und ein möchten ökologisches Geschirrspülmittel verwenden , ist Marseille-Seife Ihr Verbündeter. Dazu benötigen Sie:

  • ½ Tasse geriebener Marseiller Seife;
  • Ein paar Tropfen ätherisches Öl von Zitrone oder Minze;
  • Heißes Wasser.

Schmelzen Sie die geriebene Seife in heißem Wasser und fügen Sie das ätherische Öl Ihrer Wahl hinzu und Ihr Spülmittel ist gebrauchsfertig.

7. Hautreiniger

Dank ihrer Weichheit kann Marseille-Seife zum Entfernen von Make-up oder als Duschgel verwendet werden. für das Gesicht Verwenden Sie sparsam, es da es eine Stripperin sein kann. Für Nägel ist dies der perfekte Reiniger. So können Sie Ihre Finger von Zeit zu Zeit in Seifenwasser tauchen, bevor Sie mit der Maniküre beginnen.

8. Schmuckreiniger

Damit er diese Funktion optimal erfüllen kann, füllen Sie einfach einen Topf mit Wasser und geben eine Tasse geriebene Marseiller Seife dazu. Schmelzen Sie die Seife dann aus dem Wasser und weichen Sie Ihren Schmuck 15 Minuten lang ein, indem Sie die Stücke reiben. Trocknen und mit einem sauberen Mikrofasertuch trockenwischen.

savon marseille bijoux

Marseiller Seife zum Reinigen von Schmuck – Quelle: spm

9. Natürlicher Mottenschutz

Binden Sie ein Stück Seife an eine Schnur und hängen Sie es in Ihren Schrank, um zu verhindern, dass kleine Tiere Ihre Lieblingskleidung beschädigen. Es ist ein Großmuttertrick, der funktioniert!

10. Natürliches Shampoo

Es ist nicht angebracht, es allein zum Waschen der Haare zu verwenden, sondern es mit anderen, nährstoffreicheren Inhaltsstoffen zu kombinieren. Dazu benötigen Sie:

  • 1 Esslöffel geriebener Marseiller Seife;
  • 1 Teelöffel Olivenöl;
  • 1 Teelöffel Honig;
  • 100 ml abgekochtes Wasser.

Mischen Sie Seife, Olivenöl und Honig zu einer Paste. Gießen Sie dann heißes Wasser und ein paar Tropfen Jojoba- oder Arganöl ein. In eine zuvor sterilisierte Flasche gießen und fertig ist Ihr Naturshampoo. Sie können es bis zu 3 Wochen aufbewahren.

11. Deo für Bademode

Wenn Ihre Badeanzüge nach dem Waschen immer noch nach Chlor riechen, keine Panik! 2 Esslöffel geriebener Marseiller Seife in heißem Wasser verdünnen und abkühlen lassen. Den Badeanzug 24 Stunden in der Flüssigkeit einweichen und dann ausspülen. Nach dem Trocknen verliert Ihr Badeanzug seinen unangenehmen Geruch.

12. Terrassenreiniger

Terrassen von Schimmelspuren zu befreien ist nicht einfach. Und aus gutem Grund verschmutzen Verschmutzungen und Verunreinigungen diesen Teil des Hauses schnell, besonders wenn er nicht regelmäßig gereinigt wird. Sie müssen also eine Handvoll Seifenspäne in einem Eimer mit heißem Wasser verdünnen. Reinigen Sie Ihre Terrasse mit diesem Präparat mit einem Besen. Mit dieser einfachen und effektiven Methode können Sie diesen Bereich des Hauses lange Zeit gut pflegen.

Putzen ist sicherlich keine angenehme Tätigkeit und kann Ihre Freizeit in Anspruch nehmen, aber mit diesem natürlichen und vielseitig verwendbaren Produkt wird die Hausarbeit umso angenehmer und einfacher zu erledigen.