3 überraschende Reinigungstipps, um Ihre Spiegel streifenfrei zu machen

Fenster putzen und den Spiegel zum Glänzen bringen, ohne Spuren zu hinterlassen, ist nicht immer einfach. Und aus gutem Grund kommt es trotz unserer Bemühungen, diese Oberflächen richtig zu reinigen, oft vor, dass Flecken bestehen bleiben und uns ein einwandfreies Ergebnis verhindern. Glücklicherweise gibt es einige schreckliche Tipps, bei denen keine Chemikalien verwendet werden. Essig, Zitrone, grüner Tee… machen Sie Platz für Omas beste Tipps für glänzende Fenster und glänzende, saubere Spiegel.

Nebel, Fingerabdrücke, Make-up-Puder-Rückstände, Staub … Spiegel und Fenster können schnell verschmutzen und ihren Glanz auf der Oberfläche trüben. Wenn viele Menschen ihre Reinigung als lästige Pflicht ansehen, ist es nicht notwendig, sich mit der Aufgabe umzubringen, sie zum Strahlen zu bringen, ohne unschöne Spuren zu hinterlassen. Sie müssen nur die richtigen Naturprodukte kennen, um ein Ergebnis zu erzielen, das Ihren Erwartungen entspricht.

nettoyage mirroir

Einen Spiegel reinigen – Quelle: Express

Wie reinigt man einen Spiegel, ohne Spuren zu hinterlassen?

Vor der Reinigung müssen Sie zuerst Ihre Glasflächen und Spiegel abstauben. Führen Sie dazu zunächst ein Mikrofasertuch oder ein weiches Tuch darüber. Fahren Sie nach Abschluss des Vorgangs mit dem Waschen des Schmutzes mit einem der folgenden Tipps fort. Ökologisch, wirtschaftlich und effektiv, diese natürlichen und hausgemachten Reinigungsmittel sind hervorragend geeignet, um alle Oberflächen so gut wie möglich zu entfetten und zu reinigen.

1. Weißer Essig und Zeitung

Weißer Essig kann verwendet werden, um das ganze Haus zu reinigen, und Spiegel sind keine Ausnahme von seiner Wirksamkeit. Dieses umweltfreundliche Reinigungsprodukt ist ideal gegen Schmutz und Fingerabdrücke und ermöglicht es Ihnen, Ihre Spiegel und Fenster kostengünstiger zum Glänzen zu bringen. Um es zu verwenden, mischen Sie eine halbe Tasse weißen Essig mit einigen Tropfen eines ätherischen Öls Ihrer Wahl und gießen Sie die Mischung in eine Flasche mit einem Spray. Einfach die Lösung auf die zu reinigende Oberfläche sprühen und einige Sekunden einwirken lassen. Dann nimm ein trockenes Tuch und reibe sanft. Es ist notwendig, Kreise zu machen und nicht von oben nach unten zu wischen.

Ein weiterer Trick besteht darin, ⅓ weißen Essig in ⅔ heißem Wasser zu verdünnen, Zeitungspapier in dieser Mischung zu tränken und dann den schmutzigen Spiegel oder die schmutzigen Fenster mit den gleichen Bewegungen zu reiben. Ergebnis: glänzende und perfekt gereinigte Oberflächen ohne sichtbare Spuren.

eliminer traces

Spuren beseitigen – Quelle: Express

2. Die Mischung aus Zitronensaft, Spülmittel und Essig

Als großartiger Ersatz für klassischen Glasreiniger benötigt diese Mischung Zutaten, die sich wahrscheinlich bereits in Ihrer Küche befinden, und lässt stumpfe Oberflächen glänzen. Um es zuzubereiten, benötigen Sie 4 Esslöffel Zitronensaft, 2 Teelöffel Spülmittel und ½ Tasse weißen Essig. Diese in einen Liter lauwarmes Wasser geben und alles miteinander vermischen. Tauchen Sie dann ein sauberes Tuch in diese Reinigungslösung und wischen Sie Ihre Spiegel durch sanftes Reiben der Wände ab. Mit diesem Profi-Tipp können Sie ihnen ihren vollen Glanz zurückgeben.

3. Die Teemethode

Dieser ungewöhnliche Trick empfiehlt sich wegen seiner entfettenden Wirkung, ideal um den Glanz einer Glasoberfläche wiederzubeleben. Um diesen Express-Reiniger herzustellen, nehmen Sie einen gebrauchten Teebeutel und lassen Sie ihn einige Sekunden lang unter einen Strom von kaltem Wasser laufen. Wringe es zur Hälfte aus und benutze es dann, um deinen Spiegel oder deine Fenster zu schrubben. Alles, was Sie tun müssen, ist mit einem Mikrofasertuch abzuwischen. Eine praktische Verwendung, um Ihre Teebeutel zu recyceln, bevor Sie sie wegwerfen!

Sie können auch einen Kräutertee zubereiten und mit dieser Mischung eine Sprühflasche füllen. Nach dem Abkühlen auf die Spiegel sprühen und mit einem Lappen abwischen. Diese Methode kann auch zum Reinigen von Fenstern und Erkerfenstern verwendet werden.

formation buees

Beschlagen verhindern – Quelle: Express

Wie vermeidet man das Beschlagen des Spiegels?

Um makellose Fenster oder Spiegel zu haben, ist es notwendig, vorgeschaltet zu handeln, um diese Oberflächen zu schützen. Insbesondere das Beschlagen ist tendenziell ein Problem, da es uns daran hindert, die Hauptfunktionalität dieses Objekts zu nutzen. Um zu verhindern, dass es auftaucht, müssen Sie nicht mit Ihrem Handtuch über das Eis eilen. Der Trick? Tränken Sie eines Ihrer Mikrofasertücher in Glycerin und reiben Sie die gesamte Oberfläche sanft ein, bis sie glänzt. Dies hinterlässt einen unsichtbaren Film auf dem Spiegel, um ihn vor dem Beschlagen beim Duschen zu schützen!

Beachten Sie bei der Häufigkeit der Reinigung Ihres Spiegels, dass eine tägliche Wartung nicht erforderlich ist, da dies das Material beschädigen kann. Für optimale Ergebnisse sollten Sie die Reinigung einmal pro Woche mit einem Mikrofasertuch oder einem weichen Tuch vorziehen.