Einfache und effektive Tipps, um weiße Böden zu reinigen und zum Glänzen zu bringen

Durch die Zeit und den täglichen Gebrauch angelaufen, müssen die Fliesen ständig gereinigt werden, um ihre Sauberkeit und ihren früheren Glanz wiederzuerlangen. Weiße Fliesen sind umso besorgniserregender, da sie schnell verschmutzen und täglich gründlich gereinigt werden müssen. Verabschieden Sie sich von herkömmlichen Reinigungsmitteln, die Chemikalien enthalten, und bevorzugen Sie Großmutters Tipps, die effektiv und kostengünstiger sind.

Sie können Ihren eigenen natürlichen Reiniger mit ökologischen und umweltfreundlichen Inhaltsstoffen selbst herstellen. Es gibt viele Produkte in Ihrem Zuhause, um es zu machen. Backpulver, weißer Essig oder Alkoholessig, Marseiller Seife, schwarze Seife, Zitrone… So viele natürliche Zutaten, die Sie in völliger Sicherheit verwenden können, um Ihren weißen Boden zu polieren, den Sie nur schwer reinigen können.

Hausgemachte Rezepturen auf Basis natürlicher Zutaten zur Reinigung weißer Böden

Eine Zubereitung auf Basis von weißem Essig und Flüssigwaschmittel

Weißer Essig ist angesichts verschmutzter und stumpfer Fliesen beeindruckend . Es lässt es hell erstrahlen und reinigt Ihr Haus zusätzlich vom Boden bis zur Decke. Es ist einfach für dich!

Für diese Vorbereitung benötigen Sie:

  • Eine Tasse mildes Flüssigwaschmittel
  • 250 ml weißer Essig
  • 4 Liter lauwarmes Wasser

Mischen Sie die Zutaten in einem Eimer und tränken Sie einen sauberen Mopp mit dieser Zubereitung. Führen Sie es über den gesamten Boden, um Schmutz und Flecken zu entfernen, die sich in der Fliese festsetzen und sie stumpf machen. Führen Sie einen gut ausgewrungenen Mopp ein zweites Mal über den gesamten Fliesenbelag, um die Reinigung des Fliesenbelags abzuschließen. Anschließend mit einem dritten Arbeitsgang eines gereinigten Mopps abschließen, in heißem Wasser getränkt und ausgewrungen, um die Fliesen zu trocknen und zu glänzen.

nettoyer carrelage blanc

Weiße Fliesen mit natürlichen Inhaltsstoffen reinigen – Quelle: spm

Eine Zubereitung auf Basis von Backpulver

Auf dem Tisch der Naturprodukte ist Backpulver ein Vorzeigeprodukt . Wie Sodakristalle ist es eine vielseitige und vielseitige Zutat, um das Haus von oben bis unten zu polieren. In der Küche, in der Kosmetik hat weißes Pulver die Oberhand. Aber seine Nützlichkeit hört hier nicht auf, da es sehr effektiv beim Entkalken, Bleichen, Desinfizieren, Entfetten und Schrubben des ganzen Hauses ist. Hier erfahren Sie, wie Sie damit weiße Erde aufhellen können.

Dazu benötigen Sie:

  • 1 Tasse Backpulver
  • 1 Tasse Bleichmittel
  • 2 Liter Wasser

Es ist ratsam, Handschuhe zu tragen, um diesen natürlichen Reiniger vorzubereiten. Kombinieren Sie die Zutaten in einem mit Wasser gefüllten Eimer. Gießen Sie etwas von dieser Mischung auf den Boden und verteilen Sie es mit einem Besen über die gesamte Oberfläche. Lassen Sie das Produkt 10 Minuten einwirken, bevor Sie den Boden mit einem sauberen Mopp trocknen und alle Rückstände von den Zutaten entfernen.

Ein Präparat auf Basis von schwarzer Seife

Perfekt zum Reinigen und Entfernen der hartnäckigsten Flecken auf allen Arten von Böden, ermöglicht die schwarze Seife zusätzlich zum Waschen, Bodenbeläge tief zu pflegen . Es reinigt und desinfiziert Oberflächen auf gesunde Weise. Es ist ein natürliches Multifunktionsprodukt, mit dem Sie auch den Backofen, die Kochfelder und die Küchenarbeitsplatte entfetten können. Beim Fensterputzen stellt sich heraus, dass schwarze Seife Glasoberflächen reinigen kann, ohne Spuren zu hinterlassen.

Um diesen Reiniger vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 3 Esslöffel schwarze Seife
  • 3 Liter heißes Wasser

In einen mit heißem Wasser gefüllten Eimer die schwarze Seife geben und mischen. Schrubben Sie den Boden mit einem Mopp oder Schwamm und spülen Sie ihn mit einem zweiten Durchgang eines Mopps oder Mikrofasertuchs gründlich ab.

Tipps von anderen Omas zum Reinigen weißer Böden

Kartoffelkochwasser

Wenn Sie eine glänzende Fliese ohne den Einsatz von Chemikalien und zusätzlich teuer haben möchten, ist hier ein todsicherer und gesunder Tipp, um dies zu erreichen. Das ist das Kochwasser der Kartoffeln. Dies sind Knollen, die Stärken mit entfettenden Eigenschaften enthalten und sich perfekt zum Reinigen von Fliesen eignen, ohne sie zu beschädigen . Gießen Sie dazu das Kochwasser der Kartoffeln auf die verschmutzten Fliesen und lassen Sie die Stärke 10 Minuten einwirken, bevor Sie mit einer harten Bürste schrubben und mit einem Mopp und klarem Wasser nachspülen.

Der silberne Stein

Auch bekannt als weißer Stein oder Tonstein, ist Silberstein ein perfektes umweltfreundliches Produkt, um den Boden zum Glänzen zu bringen. Seine Antikalk-, antiseptischen und abrasiven Eigenschaften ermöglichen es, die Fliesen zu polieren und ihr ihr weißes Weiß von früher zurückzugeben. Sie müssen nur den silbernen Stein reiben, damit er schäumt und auf die Fliesen auftragen. Gründlich ausspülen und die Sauberkeit und den Glanz Ihrer Fliesen genießen.