9 gute Gründe, alles mit einem Mikrofasertuch und Wasser zu reinigen.

Suchen Sie nach einer schnellen, organischen und effizienten Möglichkeit, alle Oberflächen und Böden in Ihrem Zuhause zu reinigen?

Was ist, wenn ein einfaches Mikrofasertuch mit Wasser ausreicht?

Ja, ein Mikrofasertuch nur mit Wasser kann alles reinigen:

Die Küche, das Badezimmer, die Fenster, die Böden und auch die Geräte.

Alle Oberflächen erhalten ein tadelloses Aussehen zurück!

Der andere Vorteil ist, dass es 100% ökologisch ist und nichts kostet. Keine schädlichen Produkte mehr im Haus.

Möchten Sie wissen, wie es funktioniert und was mit einem einfachen Tuch und Wasser gereinigt werden kann?

Hier sind 9 gute Gründe, alles mit einer Mikrofaser zu reinigen . Aussehen :

9 Bonnes Raisons de Tout Nettoyer Avec un Chiffon Microfibres et de l'Eau.

Funktioniert es wirklich?

Nun ja !

Erstens die Mikrofasern den fangen ganzen Staub und Schmutz ohne chemische Reinigungsmittel ein.

Mit nur Wasser kann ein Mikrofasertuch die meisten Gegenstände und Räume im Haus effektiv reinigen!

Wie ist es möglich ? Wasser gilt als universelles Lösungsmittel!

Das bedeutet, dass Wasser mehr Chemikalien auflöst als jedes andere Lösungsmittel.

Deshalb widerstehen Lebensmittel, Schmutz und Ablagerungen nicht.

So wie wenn man schmutziges Geschirr in der Spüle einweicht.

Wasser nimmt auch Schmutz und Staub in der Luft auf.**

Hat das Wasser seine Vorarbeit geleistet, springen die Mikrofasern ein und erledigen den Rest!

Warum also mehr als ein wenig Wasser und ein Mikrofasertuch verwenden?

Hier sind 9 gute Gründe, zu Hause alles mit einem einfachen Mikrofasertuch und Wasser zu reinigen:

Des chiffons microfibres de toutes les couleurs pour nettoyer la maison

1. Tiefenreinigung

Die Mikrofasern dieser Art von Stoff sind winzig!

Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, haben sie die Größe von 1/100 des Durchmessers eines Haares.

Und ein Lappen enthält Millionen dieser winzigen Fasern, die Schmutz aufnehmen oder Flüssigkeiten aufnehmen.

2. Beseitigt Keime und Bakterien

Reinigung mit Mikrofasertuch und Wasser beseitigt Bakterien?

Nun, die Fasern sind klein genug, um viele Keime und Bakterien abzutöten. Sie nehmen auch Staub und Milben mühelos auf.

Darüber hinaus sind die Fasern zahlreicher, wenn Sie ein Tuch von guter Qualität haben. Im Grunde werden sie noch mehr Bakterien einfangen.

Andererseits ersetzt die Verwendung von Mikrofasertuch und Wasser natürlich nicht die Desinfektion.

können Sie ein Desinfektionsspray herstellen Mit diesem hausgemachten Rezept .

3. Liebt Staub

Mikrofasertücher sind positiv geladen.

Warum ist das wichtig?

Denn das heißt, sie ziehen Staub und Schmutz an, die von Natur aus negativ geladen sind.

4. Nimmt alles auf

Mikrofaser wurde entwickelt, um das siebenfache ihres Gewichts an Wasser zu halten!

Unglaublich, nicht wahr?

Sie werden also verstehen, dass wir mit einem einzigen Tuch 7-mal mehr reinigen als mit einem herkömmlichen Tuch.

5. Keine giftigen Reinigungsmittel mehr zu Hause

Dies ist wahrscheinlich eines der besten Argumente, um alles mit einem Lappen und Wasser zu reinigen.

Somit verbannen Sie unseriöse Produkte aus dem Haus (noch mehr, wenn Kinder oder Tiere im Haus sind).

Denn vergessen Sie nicht, dass diese Produkte Tonnen von Chemikalien, Allergenen oder gefährlichen Stoffen enthalten.

Sie müssen nur die Etiketten lesen, um Wörter wie „Vorsicht“ oder „Gefährlich“ zu entdecken.

Schließlich ist die Verwendung von Mikrofasern und Wasser eine viel gesündere Art, das Haus zu reinigen, mit dem ökologischen Vorteil, chemische Schadstoffe in der Luft zu reduzieren.

6. Entfernt mehr Schmutz als herkömmliche Tücher

Wussten Sie, dass Sie durch die Verwendung von Mikrofasern und Wasser ein perfektes Finish Ihrer Möbel erzielen können?

Sauberer als mit jedem Reinigungsmittel.

Im Gegensatz zu Baumwolltüchern mit ebener Oberfläche sind Mikrofasern kleiner und zahlreicher.

Sie fangen Schmutz in den Fasern ein, anstatt ihn auszubreiten.

7. Bringt Edelstahl zum Glänzen

Mit heißem Wasser verwendete Mikrofasertücher lassen Edelstahlgeräte glänzen.

Nehmen Sie einfach ein feuchtes Mikrofasertuch und wischen Sie den Schmutz und die Flecken auf diesen Oberflächen ab.

Nach der Reinigung bringt ein trockenes Tuch sie zum Glänzen. Und voila!

Führen Sie das Mikrofasertuch gut in Richtung der Polierlinien des Edelstahls, um keine Spuren zu hinterlassen.

8. Vermeiden Sie Spuren an den Fenstern

Nichts ist besser oder einfacher, um Ihre Fenster zu machen, als ein Mikrofasertuch.

Und außerdem ist es ganz einfach!

Befeuchten Sie das Mikrofasertuch mit Wasser.

Es löst und entfernt die meisten Verschmutzungen von Fenstern oder Spiegeln.

Anschließend mit einem Mikrofasertuch „Spezialglas“ trocknen und verbleibenden Staub entfernen.

Diese Art von Tuch hat eine Flachwebung, die wie ein Rakel auf das Glas wirkt und die Bildung von Schlieren verhindert.

Und das alles ohne Chemie. Sehen Sie sich den Trick hier an.

9. Sparen Sie Zeit und Geld

Durch die Reinigung mit Wasser und Mikrofasern geben Sie viel weniger Geld für Reinigungsmittel aus.

Und Lumpen halten jahrelang. Sie müssen sie nur in die Maschine geben, um sie zu reinigen.

Anstatt zu versuchen, den richtigen chemischen Reiniger zu finden und Zeit damit zu verschwenden, ihn einwirken zu lassen, schnappen Sie sich einfach Ihr Mikrofasertuch, halten Sie es unter heißes Wasser und wischen Sie die Oberflächen ab.

Ergebnisse

Durch die Verwendung einfacher Mikrofasertücher und Wasser zur Reinigung sparen Sie Geld und Zeit.

Oberflächen wie Edelstahl, Glas, Marmor, Holz oder Kunststoff sind einwandfrei.

Allerdings sind nicht alle Mikrofasertücher gleich.

Wählen Sie eine hochwertige Mikrofaser wie diese , die nicht fusselt oder kratzt.

Hören Sie auf, gefährliche Chemikalien in Ihrem Zuhause zu verwenden und vertrauen Sie Ihrem Mikrofasertuch, um alles zu tun!

Du bist dran…

Haben Sie diesen einfachen Trick ausprobiert, um alles ohne Chemikalien zu reinigen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Außerdem zu entdecken:

14 einfache Rezepte für spurenfreie Fenster auch in der Sonne.

37 Reinigungstipps, die Sie kennen müssen, damit Ihr Zuhause immer vernickelt bleibt.