Wie entferne ich Körperhaare und Haare aus dem Duschabfluss?

Normalerweise verantwortlich für verstopfte Rohre, können die Haare und Haare, die den Duschabfluss verstopfen, schwer zu entfernen sein, zumal Shampoo- oder Seifenreste unsere Aufgabe oft erschweren. Glücklicherweise gibt es einen gefürchteten Trick, um es im Handumdrehen loszuwerden. Dafür benötigst du nur zwei Zutaten.

Haarstöpsel sind nicht nur für ein unappetitliches Aussehen in Ihrer Dusche verantwortlich, sondern verhindern auch, dass das Wasser richtig in den Abfluss fließt. Während sie sich im Siphon ansammeln, verstopfen diese unerwünschten Haare die Rohre und erhöhen das Risiko von Rohrleitungsproblemen, stehendem Wasser und Überlaufen.

Wie entfernt man Körperhaare und Haare im Duschabfluss?

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das Wasser richtig abzuleiten, ist es höchste Zeit, Ihren Siphon gründlich zu reinigen. Um dies zu tun, müssen keine aggressiven Chemikalien verwendet werden. Zwei natürliche und praktische Inhaltsstoffe können Ihnen helfen, dieses Problem zu lösen und herkömmliche Entblocker zu ersetzen. Dies sind weißer Essig und Backpulver.

Hier ist, was Sie brauchen:

  • 3/4 Tasse Backpulver
  • 1/2 Tasse weißer Essig
  • Ein Eimer mit 1 Liter kochendem Wasser

drain bloque

Abfluss verstopft – Quelle: Razafolklorica

Gehen Sie in Etappen vor:

  1. Ziehen Sie zunächst ein Paar Gummihandschuhe an, um Ihre Hände zu schützen und den direkten Kontakt mit Schmutz, Haarresten und Haarklumpen zu vermeiden.
  2. Sobald Ihre Ausrüstung in der Hand ist, entfernen Sie das Gitter, das den Siphon bedeckt. Normalerweise ist diese Schutzvorrichtung auch mit Haaren bedeckt.
  3. In einer sauberen Schüssel Essig und Natron vermischen und einige Sekunden ruhen lassen, damit die Flüssigkeit zu schäumen beginnt.
  4. Sobald das Produkt fertig ist, gießen Sie die Mischung in den Abfluss und lassen Sie sie 30 Minuten ruhen, um das verstopfte Rohr zu reinigen.
  5. Entfernen Sie in der Zwischenzeit die vom Gitter hängenden Haare. Sie können eine Metallstange oder das Ende eines Kleiderbügels verwenden, wenn sie eng gewickelt sind.
  6. Gießen Sie nach 30 Minuten kochendes Wasser in den Abfluss, um die Wirkung des Essigs und des Backpulvers zu vervollständigen. Dadurch werden nicht nur Rückstände, die den Wasserablauf blockieren, gelöst, sondern auch schlechte Gerüche beseitigt !

Beachten Sie, dass diese hausgemachte Lösung auch verwendet werden kann, um Toiletten, Ihre Badewannen, den Spülensiphon oder die Küchenspüle zu reinigen. Darüber hinaus wird es nicht nur zum Entfernen von Haaren und Haaren verwendet, da es auch für Seife, Shampoo oder jedes andere Hygieneprodukt geeignet ist.

Wie kann man Haar- und Körperansammlungen im Abfluss verhindern?

Um ein Blockieren des Siphons und des Duschgitters zu vermeiden, ist es immer ratsam, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Neben der regelmäßigen Wartung Ihrer Rohre können Sie diese Unannehmlichkeiten durch bessere Gewohnheiten lindern. Lassen Sie uns sie überprüfen.

Entfernen Sie Haare, die beim Shampoonieren ausfallen

Es ist nicht ungewöhnlich, dass einige Haare ausfallen, wenn Sie Ihr Shampoo oder Ihre Spülung auftragen. Um zu verhindern, dass sie im Abfluss landen, entfernen Sie sie sofort, indem Sie sie auf den Rand der Dusche legen oder in den Müll werfen, wenn dieser in der Nähe ist.

Bürste deine Haare vor dem Duschen

Wenn es nicht empfehlenswert ist, Ihr Haar unter der Dusche zu bürsten, liegt dies daran, dass es durch die Wirkung des Wassers, das es beschwert, stärker bricht. Ergebnis: Am Ende haben wir einen viel dickeren Cluster auf dem Boden. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, das Haar vor dem Duschen im trockenen Zustand zu bürsten.

Entscheiden Sie sich für einen Stahlgewebefilter

Dieses kleine Gerät, das wie ein Sieb aussieht, ermöglicht es Ihnen, Haare und lose Haare aufzufangen, während Sie sich zur späteren Entsorgung waschen. Möglicherweise müssen Sie es unter der Dusche reinigen, aber diese Lösung hat den Vorteil, dass Sie vor einer lästigen Verstopfung bewahrt werden, die das Entfernen von Verstopfungen der Rohre erfordert.

Recyceln Sie Ihre Weichspülerblätter

Dieser ungewöhnliche Trick ist nicht nur umweltfreundlich, sondern verhindert auch Strömungsprobleme, die zu Verstopfungen von Rohren und Verstopfungen in Ihren Rohren führen können. Legen Sie dazu einen Ihrer gebrauchten Weichspülerblätter auf das Gestell, damit die Haare beim Duschen haften bleiben. Alles, was Sie tun müssen, ist, es loszuwerden, indem Sie es in den Müll werfen.

Verwenden Sie Kaffeesatz, um die Rohre zu pflegen

Wenn Sie nach einer natürlichen Alternative zu Natronlauge suchen, die als reizend und ätzend für die Haut gilt, warum recyceln Sie Ihren Kaffeesatz nicht ? In kleinen Dosen kann der Trick dieser Großmutter schnell eine verstopfte Toilettenschüssel, einen Abfluss oder ein Waschbecken reinigen, ohne einen Klempner rufen zu müssen. Abgesehen davon, dass es für die Umwelt sicher ist, ist seine Verwendung sehr einfach. Gießen Sie einfach eine kleine Menge Kaffeesatz in den Abfluss. Fügen Sie dann einen Liter kochendes Wasser hinzu, um von seiner Reinigungskraft zu profitieren.

Bonus: Kaffeesatz ist ein ausgezeichnetes Deodorant, um unangenehme Gerüche zu beseitigen.